BayernJudo, das Online Magazin des BJV

Top-News

  • Mo. 20.03.2017 BayernJudo:

    Breitensportworkshop 2017

    Thema Selbstverteidigung

    Der BJV Breitensportworkshop 2017 kommt immer näher (01/02.04.2017). Diesmal haben wir wieder viele tolle Highlights aus dem ganzen Spektrum des Judo im Angebot. Selbstverteidigung und Bodentechniken aus unterschiedlichen Kampfsportarten mit unserem Experten Wolfgang Heindel.

  • So. 12.03.2017 BayernJudo:

    Deutsche Einzelmeisterschaften u21 in Frankfurt/Oder

    Jana Ziegler wird Deutsche Meisterin!

    Nach zwei Titeln in der Altersklasse u18 konnte sich Jana Ziegler (TSV München-Grosshadern) in der Gewichtsklasse bis 57kg ihren dritten Deutschen Meistertitel sichern. Im Finale überzeugte sie gegen die amtierende Europameisterin Pauline Stark aus Hannover!

  • Mi. 08.03.2017 BayernJudo:

    Neueinstieg? Quereinstieg? Perspektivenwechsel? Neue Herausforderung?

    Gleich zur Kampfrichterausbildung anmelden! Die neue Ausbildung beginnt im April!

    Die Kampfrichterkommission bietet am 8./9. April wieder einen Kompakt-Ausbildungslehrgang zur Kampfrichterlizenz in Abensberg an.

  • Mo. 20.02.2017 Sportgeschehen:

    Breitensportworkshop 2017

    Save The Date! 01./02. April 17

    Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr, findet auch 2017 wieder der Breitensportworkshop im Dojo des TSV Großhadern statt. Wir konnten diesmal aus allen Bereichen des Judo erstklassige Referenten gewinnen.

Aktuelles

  • Do. 02.03.2017 Der BJV:

    Du hast Interesse an neuen Medien, Fotografie und am Judosport?

    Der BJV sucht genau DICH!!!

    Nachdem die Vorbereitungen für einen neuen Internetauftritt auf Hochtouren laufen, sucht der BJV dringend ehrenamtliche Mitarbeiter im Öffentlichkeitsressort.

  • Di. 05.11.2013 Aus- und Fortbildung:

    Aus- und Fortbildung

    Zweite Trainerausbildung 2013

    18 Teilnehmer stellten sich am 3.11.2013 zur Trainer-C Prüfung.

  • So. 03.11.2013 Schwaben:

    Ausbildung in Schwaben

    Trainerassistentenlehrgang in Neusäß

    Auch dieses Jahr wurde in Schwaben wieder der traditionelle Trainerassistentenlehrgang durchgeführt. Am 26. und 27. Oktober trafen sich 19 Judoka, um bei verschiedenen Referenten viel Interessantes mit dem Ziel, im heimischen Verein beim Training unterstützen zu können, zu lernen. Ein Thema war dabei auch die Öffentlichkeitsarbeit. Als Ergebnis stehen hier vier Berichte der Teilnehmer zum Lesen bereit.

  • So. 03.11.2013 Personen:

    Florian Lackner

    Kurz und gut – nein kurz und SEHR GUT!

    Zum Schuljahresbeginn musste Florian Lackner – genannt Lucky- leider seinen Posten als Honorar Landestrainer der weiblichen U15 niederlegen.

  • Mi. 30.10.2013 Sportgeschehen:

    Kata-Weltmeisterschaften im Mutterland des Judo

    Billmeir & Billmeir aus Garmisch-Partenkirchen in Kyoto

    Das Paar aus Bayern ist nicht mehr weit von der internationalen Spitze entfernt

  • Mi. 30.10.2013 Sportgeschehen:

    Newsticker

    Judo Grand Prix Qingdao / update

    Kay Kraus und Tobi Englmaier erkämpften sich Bronze, Christopher Völk wurde Fünfter.

  • Di. 29.10.2013 aus den Vereinen:

    Offene Niederbayerische Einzelmeisterschaft F/M in Passau

    faire Kämpfe bestimmten das Bild

    Turnierleiter Hossi Meknatgoo zeigte sich vom Turnierverlauf zufrieden

  • Di. 29.10.2013 Sportgeschehen:

    U21 Weltmeisterschaft im slowenischen Ljubljana

    Eine beeindruckende Bilanz für die deutschen Nachwuchsjudoka

    Die deutsche Mannschaft fährt mit einer Gold-, einer Silber-, drei Bronze- und einer bronzenen Teammedaille sowie zwei fünften Plätzen wieder zurück nach Deutschland.

  • Di. 29.10.2013 Der BJV:

    Änderung der Bankverbindung

    Umstellung auf SEPA-Verfahren ab 01.02.2014

    Zum 1. Februar wird der Zahlungsverkehr auf das SEPA-Verfahren umgestellt. Nähere Informationen für alle Schatzmeister und Vereinsvorsitzenden bietet der BLSV:

  • Mo. 28.10.2013 Cartoons:

    2013 NovembercartoON

    Es hatte insgesamt lange gedauert..

    plötzlich wusste Harry, was er einmal werden wollte....

  • So. 27.10.2013 Niederbayern:

    Niederbayernkader kommt hoch hinaus

    Judoka auf fremdem Terrain

    Warum nicht auch mal was anderes ausprobieren?

<< Zurück | 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 | Weiter >>

 


>> ältere BJV-News

>> ältere Bayernjudo-Berichte

Ich mache Judo, weil…

4.jpg

... weil es Teamgeist erfordert.

Michael, 13, Ostermünchen

Die Judo-Werte:
Respekt

Respekt.jpg

Begegne deinem Lehrer/deiner Lehrerin und den Trainingsälteren zuvorkommend. Erkenne die Leistungen derjenigen an, die schon vor Deiner Zeit Judo betrieben haben.