BayernJudo, das Online Magazin des BJV

Top-News

  • Mo. 20.03.2017 BayernJudo:

    Breitensportworkshop 2017

    Thema Selbstverteidigung

    Der BJV Breitensportworkshop 2017 kommt immer näher (01/02.04.2017). Diesmal haben wir wieder viele tolle Highlights aus dem ganzen Spektrum des Judo im Angebot. Selbstverteidigung und Bodentechniken aus unterschiedlichen Kampfsportarten mit unserem Experten Wolfgang Heindel.

  • So. 12.03.2017 BayernJudo:

    Deutsche Einzelmeisterschaften u21 in Frankfurt/Oder

    Jana Ziegler wird Deutsche Meisterin!

    Nach zwei Titeln in der Altersklasse u18 konnte sich Jana Ziegler (TSV München-Grosshadern) in der Gewichtsklasse bis 57kg ihren dritten Deutschen Meistertitel sichern. Im Finale überzeugte sie gegen die amtierende Europameisterin Pauline Stark aus Hannover!

  • Mi. 08.03.2017 BayernJudo:

    Neueinstieg? Quereinstieg? Perspektivenwechsel? Neue Herausforderung?

    Gleich zur Kampfrichterausbildung anmelden! Die neue Ausbildung beginnt im April!

    Die Kampfrichterkommission bietet am 8./9. April wieder einen Kompakt-Ausbildungslehrgang zur Kampfrichterlizenz in Abensberg an.

  • Mo. 20.02.2017 Sportgeschehen:

    Breitensportworkshop 2017

    Save The Date! 01./02. April 17

    Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr, findet auch 2017 wieder der Breitensportworkshop im Dojo des TSV Großhadern statt. Wir konnten diesmal aus allen Bereichen des Judo erstklassige Referenten gewinnen.

Aktuelles

  • Do. 02.03.2017 Der BJV:

    Du hast Interesse an neuen Medien, Fotografie und am Judosport?

    Der BJV sucht genau DICH!!!

    Nachdem die Vorbereitungen für einen neuen Internetauftritt auf Hochtouren laufen, sucht der BJV dringend ehrenamtliche Mitarbeiter im Öffentlichkeitsressort.

  • Fr. 06.07.2012 Aus- und Fortbildung:

    Kata für Jugendliche

    Am Sonntag, 01.07.2012 trafen sich ein paar Kata-begeisterte Judoka, um eine neue Initiative in Sachen Kata für Jugendliche zu starten. Jugendliche und ihre Trainer sollen durch spezielle Kata-Lehrgänge in der Prüfungs- und Meisterschaftsvorbereitung unterstützt und dabei auch mehr Interesse an der Trainingsform Kata entwickelt werden.

  • Do. 05.07.2012 Sportgeschehen:

    Frauenligen 2013

    Meldung für Ligasaison 2013

  • Di. 03.07.2012 Road to London:

    Portrait Tobias Englmaier

    Ein Judoka geht seinen Weg

    Eigentlich fing alles ganz anders an, als sich die Mutter es dachte. Als diese eines Tages einen Handzettel des Judovereins JC Samurai Landsberg in ihrem Briefkasten vorfand, in dem dieser einen neuen Kurs für Kinder ab 6 Jahren anbot, dachte sie das wäre ein guter Sport für die beiden älteren Geschwister von Tobias.

  • Mo. 02.07.2012 München:

    Münchner Einzelmeisterschaften

    Starke Leistungen bei Münchner EM U11

    Bei den Münchner Einzelmeisterschaften der U11 am 30.06.2012 in Großhadern waren die Unterhachinger Judoka mit acht Startern vertreten und holten zwei erste, drei zweite und drei dritte Plätze.

  • Mo. 02.07.2012 Kinder:

    Ranglistenturnier U14 in Neuaubing

    Gold, Silber und dreimal Bronze beim RLT U14

    Beim Ranglistenturnier der U14 in Neuaubing holten die Unterhachinger Judoka einen kompletten Medaillensatz.

  • Mo. 02.07.2012 Liga:

    Bayernliga Frauen

    Knapp am Meistertitel vorbeigeschrammt!

    Alle Bayernligamannschaften reisten am Abschlusskampftag mit ihren stärksten Teams an, denn schließlich ging es nicht nur darum die Medaillenränge auszukämpfen, sondern auch den Klassenerhalt zu sichern. Aufgrund der neuen Regelung werden es nächstes Jahr wohl drei Mannschaften weniger sein in der Bayernliga. Die TG Landshut hatte mit dem JKC Kümmersbruck und der KG Pfaffenwinkel zwei Abstiegs-Anwärter zu Gast, die ihr stärkstes Aufgebot mitbrachten und den Tabellenführer mit einer knappen Niederlage um den Meistertitel brachten.

  • Mo. 02.07.2012 Mittelfranken:

    Benefizlehrgang zu Gunsten von Tom Wijtes

    Einladung zum Lehrgang mit DJB-Präsident Peter Freese

    Tom Wijtes hat sich durch einen schweren Sportunfall eine Querschnittlähmung zugezogen. Die durch diesen Lehrgang eingenommenen Startgelder werden voll und ganz an Tom weitergegeben, um die hohen Kosten für die Reha zu mildern. Dem DJB-Präsídenten Peter Freese liegt weiterhin viel daran, Tom Wijtes bestmöglich zu unterstützen, deshalb wäre eine rege Teilnahme an diesem Lehrgang sehr schön.

  • So. 01.07.2012 Road to London:

    Training und Öffentlichkeitsarbeit

    Tobias Englmaier und Chris Völk in unmittelbarer Vorbereitung auf London!

    Die letzten Tage und Wochen vor den Spielen bedeuten für Tobias Englmaier aus Großhadern und Chris Völk aus Abensberg einen randvoll gefüllten Terminkalender: In der Siegi-Sterr-Judohalle, ihrem Trainingsort, gibt sich die Presse die Klinke in die Hand, es werden Fotos gemacht, Gespräche geführt. Und so ganz „nebenbei“ auch noch intensiv und hochkonzentriert trainiert.

  • So. 01.07.2012 Liga:

    DJK Ingolstadts Judodamen sind Meister in der Bayernliga

    Zwei klare 6:3 Siege am letzten Kampftag gegen Altenfurt und Gröbenzell

    Die Judoka der DJK Ingolstadt mit ihrem Trainer Jens Keidel haben eine überaus erfolgreiche Saison hinter sich. Erst sichern sich die Herren in der Landesliga Platz zwei und dann werden die Damen in der Bayernliga sogar Meister. Am letzten Kampftag sicherten sich die „Red Sox“ Damen durch zwei souveräne 6:3 (60:30) Siege gegen den TSV Altenfurt und SC Gröbenzell den ersten Platz in der Abschlusstabelle.

  • So. 01.07.2012 Personen:

    Kampfrichterausbildung in Abensberg

    19 neue Kampfrichter für den Bayerischen Judo-Verband

    Am 24.06.2012 bestanden auf dem KR-Ausbildungslehrgang in Abensberg folgende KR die Prüfung zur KR-E-Lizenz

<< Zurück | 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 | Weiter >>

 


>> ältere BJV-News

>> ältere Bayernjudo-Berichte

Ich mache Judo, weil…

... weil es für mich im Laufe der Jahre mehr und mehr von einem Sport, bei dem es auf die Leistung des Einzelnen ankommt, zu einer Lebenseinstellung geworden ist, bei der das Team im Vordergrund steht.

Gerrit, 19, TSV Grafing

Die Judo-Werte:
Ehrlichkeit

Ehrlichkeit2.jpg

Kämpfe fair, ohne unsportliche Handlungen und ohne Hintergedanken.