BayernJudo, das Online Magazin des BJV

Top-News

  • Mo. 20.03.2017 BayernJudo:

    Breitensportworkshop 2017

    Thema Selbstverteidigung

    Der BJV Breitensportworkshop 2017 kommt immer näher (01/02.04.2017). Diesmal haben wir wieder viele tolle Highlights aus dem ganzen Spektrum des Judo im Angebot. Selbstverteidigung und Bodentechniken aus unterschiedlichen Kampfsportarten mit unserem Experten Wolfgang Heindel.

  • So. 12.03.2017 BayernJudo:

    Deutsche Einzelmeisterschaften u21 in Frankfurt/Oder

    Jana Ziegler wird Deutsche Meisterin!

    Nach zwei Titeln in der Altersklasse u18 konnte sich Jana Ziegler (TSV München-Grosshadern) in der Gewichtsklasse bis 57kg ihren dritten Deutschen Meistertitel sichern. Im Finale überzeugte sie gegen die amtierende Europameisterin Pauline Stark aus Hannover!

  • Mi. 08.03.2017 BayernJudo:

    Neueinstieg? Quereinstieg? Perspektivenwechsel? Neue Herausforderung?

    Gleich zur Kampfrichterausbildung anmelden! Die neue Ausbildung beginnt im April!

    Die Kampfrichterkommission bietet am 8./9. April wieder einen Kompakt-Ausbildungslehrgang zur Kampfrichterlizenz in Abensberg an.

  • Mo. 20.02.2017 Sportgeschehen:

    Breitensportworkshop 2017

    Save The Date! 01./02. April 17

    Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr, findet auch 2017 wieder der Breitensportworkshop im Dojo des TSV Großhadern statt. Wir konnten diesmal aus allen Bereichen des Judo erstklassige Referenten gewinnen.

Aktuelles

  • Do. 02.03.2017 Der BJV:

    Du hast Interesse an neuen Medien, Fotografie und am Judosport?

    Der BJV sucht genau DICH!!!

    Nachdem die Vorbereitungen für einen neuen Internetauftritt auf Hochtouren laufen, sucht der BJV dringend ehrenamtliche Mitarbeiter im Öffentlichkeitsressort.

  • Fr. 20.01.2017 BayernJudo:

    DJB Kampfrichterseminar

    Auf dem aktuellen Stand

    Bayerns DJB A-Kampfrichter haben sich am vergangenen Wochenende beim Bundeskampfrichter-Lehrgang in Hennef auf den neuesten Stand der Wettkampfregeln und ihrer Auslegung gebracht.

  • Mi. 18.01.2017 Der BJV:

    Die neuen Wettkampfregeln ab dem 20.01.2017

  • Di. 17.01.2017 Der BJV:

    Richard Trautmann ist neuer Bundestrainer

    Richard und Lorenz Trautmann mit neuen Aufgaben im DJB!

  • Di. 17.01.2017 Der BJV:

    Neue „ Eliteschule des Sports“ im Jahr 2017/2018

    Ab dem kommenden Schuljahr kann der Judonachwuchs in einem vorbildlichen System in das staatliche Gymnasium München- Nord aufgenommen werden.

  • Fr. 13.01.2017 BayernJudo: Team BAYERN beim OTC in Mittersill/AUT

    TEAM BAYERN beim Olympic Training Camp in Mittersill

    Unter dem Motto "Going for gold" bereitet sich die Weltspitze auf die anstehenden Aufgaben vor

    Vom 9. bis 17. Januar findet das Olympic Training Camp "Going for gold" traditionell im österreichischen Mittersill statt. Auch aus dem Freistaat sind einige Athletinnen und Athleten vertreten, um sich auf die anstehenden Aufgaben vorzubereiten.

  • Mi. 11.01.2017 BayernJudo:

    Neue Regelungen für den Judosport

    Neil Adams präsentiert die neuen Regelungen verständlich und kompakt

    Die IJF begründet die erneuten Regeländerungen folgendermaßen: "The changes which we plan to do are major changes, because we have to open judo more and more for the public and not only for our community. We have to be an open sport for the world, understandable, much easier and more flexible in our approach and always to change and to correct those things which are not according to our spirit, culture and tradition of judo."

  • Di. 10.01.2017 Der BJV:

    Achtung Achtung

    Neue Bankdaten

    nachdem die Sparkasse München seit Mitte des Jahres auch bei uns Gebühren für die Kontoführung sowie jede Buchung verlangt, haben wir uns entschieden die Bank zu wechseln.

  • Fr. 23.12.2016 Der BJV:

    Rücktritt

    Timo Bohnenstengel und Herbert Eberlein sind von ihren Ämtern zurückgetreten

    Timo Bohnenstengel und Herbert Eberlein sind am 22.12.2016 als Vizepräsidenten zurückgetreten. Joachim Kröppel ist als Breitensportreferent zurückgetreten.

  • Mo. 19.12.2016 Bezirke:

    Neujahrsrandori

    Lust auf Randori?

    Warum nicht das neue Jahr mit schönen Randoris starten? Kommt einfach vorbei!

  • Mo. 19.12.2016 Verschiedenes:

    Kata-Meisterschaften

    2. Platz für ASV Rott/Inn beim Pilotprojekt Freestyle-Cup

    In Maintal fanden am 27.11.2016 zum ersten Mal ein DJB-Judo-Freestyle-Wettbewerb und ein DJB-Nachwuchs-Kata-Turnier statt. Trotz sehr positiver Resonanz im Vorfeld blieben die Teilnehmerzahlen deutlich unter den Erwartungen zurück. Während es beim Nachwuchs-Kata-Turnier leider keine bayerische Beteiligung gab, ließ sich das Team vom ASV Rott am Inn von der weiten Anreise nicht abschrecken, um als Show-Team beim Freestyle-Cup an den Start zu gehen.

<< Zurück | 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 | Weiter >>

 


>> ältere BJV-News

>> ältere Bayernjudo-Berichte

Ich mache Judo, weil…

86.jpg

... weil mich dieser Sport einfach fasziniert. Geist, Technik, Kraft, Dynamik, Emotionen und nicht zu Letzt Respekt, Fairness und ein freundschaftliches Miteinander werden in der Judo-Familie auf eine wunderbare Weise verbunden. Judo kann auf die verschiedensten Arten praktiziert werden und ist so für Jeden, geschlechts-, alters- und gewichtsunabhängig, geeignet. Ich freue mich bei jedem Training und jedem Wettkampf Judo-Freunde zu treffen, mich mit diesen zu messen oder einfach nur schöne Kämpfe und Techniken zu sehen. Judo ist für mich mehr als nur ein Sport, es ist für mich ein wichtiger Teil meines Lebens und ich genieße jeden Moment auf und neben der Matte - ob als Aktiver oder als Kampfrichter.

Daniel, 0, ARSV Nürnberg-Katzwang

Die Judo-Werte:
Ehrlichkeit

Ehrlichkeit2.jpg

Kämpfe fair, ohne unsportliche Handlungen und ohne Hintergedanken.